Akustik für die Decke

Akustik-Deckensegel MEL

Akustikelement mit sehr guten Schallabsorptionseigenschaften und einem modernen und puristischen Erscheinungsbild. Akustikverbesserung und Optik tragen zur Aufwertung von Räumen bei. Die Deckensegel sind schnell liefer- und montierbar uns lassen sich bestens mit anderen Absorbern kombinieren. Erhältlich in Standard- und kundenspezifischen Formaten und Farben.

Download Datenblatt

no images were found

Einsatzbereich

  • Einzel- und Gruppenbüros
  • Großraumbüros, Konferenzräume
  • Betriebskantinen und Aufenthaltsräume
  • Schulungsräume
  • Gastronomie
  • öffentlichen Einrichtungen, u. v. m.

Besonderheit: montierbar in Dachschrägen und unter thermoaktiven Decken.

Akustik

Das Akustik-Deckensegel MEL, mit einem 40 mm dicken Akustikkern aus Melaminharzschaumstoff, entspricht der höchsten Absorberklasse A. Der Wert wurden mit 300 mm Abstand bei der Messung im Hallraum nach DIN EN ISO 354 ermittelt. Größe des Prüfobjekts 300 x 125 x 4 cm.

Oberfläche

Weiße oder farbbeschichtete Vlieskaschierung. Lichtreflexionsgrad > 87 %.

Rahmen, Montage, Standardformate

  • Aluminumprofilrahmen, 1,4 mm breit (sichtseitig) , 42 mm tief.
  • Farbe: Alu Natur (E6EV1) oder kundenspezifisch farbbeschichtet nach RAL.
  • Montage mit Deckenabstand: Gewindestangen und Z-Profile oder Stahlseil-Sets.
  • Direkte Deckenmontage: Z-Profilen (20 mm Deckenabstand).
  • Standardformate 300 x 125 cm, 250 x 125 cm, 200 x 125 cm.
  • Kundenspezifische Formate auf Anfrage.