Akustik für die Decke

Akustik-Hängesysteme MEL

Mit den abgehängten, porösen Absorbern lässt sich die Raumakustik schnell und effektiv verbessern. Bei thermoaktiven Decken und solchen mit Einbauten, wie z. B. Sprinklern und festen Beleuchtungssystemen, bieten die Hängesysteme große Vorteile durch ihre Flexibilität und ihren geringen Flächenverbrauch. Die höchstabsorbierenden weißen oder grauen Absorber, als Baffles oder Zylinder geformt, sind in verschiedenen Größen, unterschiedlichen Abhängesystemen und auf Wunsch auch farbbeschichtet und feuchtraumgeeignet, erhältlich.

Download Datenblatt

no images were found

Einsatzbereich

  • Einzel- und Gruppenbüros
  • Großraumbüros
  • Konferenzräume
  • Betriebskantinen und Aufenthaltsräume
  • Schulungsräume
  • Gastronomie
  • öffentlichen Einrichtungen, u. v. m.

Besonderheit: montierbar in Dachschrägen und unter thermoaktiven Decken.

Akustik

Die Akustikelemente aus Melaminharzschaumstoff, entsprechen der höchsten Absorberklasse A. Die Werte wurden DIN EN ISO 354 ermittelt. Prüfberichte der verschiedenen Produkte und Messreihen auf Anfrage.

Melaminharzschaumstoff in Weiß oder Grau, Farbbeschichtung möglich. Frei von künstlichen und natürlichen Mineralfasern, Halogenen und FCKW. Lichtreflexionsgrad > 81 % (Weiß).

Form, Größen, Abhängesysteme

  • Zylinder: Durchmesser D=15 oder 23 cm, Längen bis 125 cm
  • Baffels: Dicken von 30 bis 50 mm, Längen bis 125 cm, Höhen bis 62,5 cm
  • Kundenspezifische Größen auf Anfrage.
  • Befestigung an Tragprofilen aus Aluminium (pressblank) oder an herkömmlichen T-Profilen und Abhängung an Haken mit Seilbefestigung. Zylinder und Baffles können vertikal oder horizontal abgehängt werden.