Projekte

TÜV SÜD, München

Maßnahme: Betriebskantine
Gestaltung: Iris Jantzen, München, Architektin
Akustikplanung: Akustik und Raum, Landsberg
Produkte: Akustikbilder, digital bedruckte Deckenplatten

Zur Mittagszeit besuchen hunderte Mitarbeiter die Betriebskantine mit angeschlossener Cafeteria. Durch die schallharten, reflektierenden Oberflächen schaukelte sich der Geräuschpegel hoch und führte zu einer immensen Lärmbelastung.

Eine Akustikmessung lieferte die Ausgangswerte für die Akustikplanung, welche mit dem Farbkonzept der Architektin und den Kundenwünschen abgestimmt wurde. Um die Decke zu bedämpfen,  wurden große Teile der Bestandsdecke, bestehend aus Gipsspanplatten, durch nicht brennbare und absorbierende Mineralfaserplatten ersetzt.  Zusätzlich wurden mehre Wände mit großformatigen Akustikbildern bekleidet. Das Farbkonzept, mit beruhigenden Farben aus der Natur, findet sich in den bedruckten Deckenplatten und den Waldmotiven an den Wänden wieder. Die neue, ruhige Raumakustik wird von den Kantinenbesuchern positiv bewertet und auch durch eine abschließende Akustikmessung bestätigt.