Blog

Akustiklösungen für knifflige Decken

Akustiklösungen für knifflige Decken

Harte Decken in Geschäfts- und Büroräumen sind große Schallreflektoren, aber gerade hier ist viel Platz für Schallabsorber. Im folgenden nennen wir einige bauliche Erschwernisse und unsere Lösungen dazu.

Massivdecken mit thermischer Bauteilaktivierung (Betonkernaktivierung): Eine allgemein verbreitete Meinung ist, dass, bedingt durch die knapp unter der Oberfläche integrierten Kühl- und Heizrohre, Bohrungen für die Montage von Deckensegeln oder Baffels  nicht möglich sind.

Lösung 1: Wenn Bohrungen verboten sind, nutzen wir moderne Klebetechnik. Hier werden Montageplatten oder -profile mit speziellen Klebekomponenten an die vorbehandelte Decke geklebt. Dieses Verfahren ist zugelassen und wurde bei unseren Kunden, zur Abhängung von Akustikelementen, oft erfolgreich umsiegwardt@mediamarktsaturn.degesetzt.

Lösung 2: Wenn Bohrungen von max. 30 mm Bohrtiefe zulässig sind, verwenden wir kurze Einschlaganker oder Schraubanker ohne Dübel.

Für beide Verfahren ist zu beachten: Bei der Abhängung von Deckensegeln kommt es zu geringen Einbußen der Kühl- und Heizleistung (Bsp. 1/3 Deckenflächenbelegung und Abhängehöhe 200mm: Wirkungsverlust von 22 % ausschließlich im Bereich der Deckensegel). Bei Baffellösungen kommt es fast zu keinen Wirkungsverlusten.

Deckeneinbauten: Viele Sprinkler, Brandmelder und Leuchten erschweren den Einbau von Deckensegeln oder Deckenabsorbern.

Lösung: Nach sorgfältiger Planung und vor-Ort-Besichtigung des Objekts montieren wir maßgenaue Deckensegel in bestimmten Abhängehöhen und Abständen. Wir halten die Richtlinien zum Brandschutz ein und gewähren die optimale Lichtausbreitung vorhandener Leuchten. Diese werden wunschgemäß auch in die Deckensegel eingebaut.

Hohe Decken:  Ab 3 m Höhe sprechen wir von einer Erschwernis, bei der wir Rollgerüste oder Arbeitsbühnen einsetzen.

Produktinformationen findet ihr hier: https://akustikundraum.de/category/produkte-akustik-fuer-die-decke/

NEU: Wir verarbeiten demnächst auch Barrisol Akustik-Spanndecken! Mehr dazu in den nächsten BLOG-Beiträgen.