ANALYSE

Der Begriff „Analyse“ steht für die systematische Untersuchung eines Objekts. Wir betrachten hierbei den Raum und seine bauphysikalischen (Oberflächen und Einbauten) und mobilen Bestandteile (Einrichtungsgegenstände), sowie die Raumnutzung – also wofür der Raum hauptsächlich bestimmt ist. Der Voranalyse und dem Gespräch mit Auftraggebern, Architekten und Bürofachplanern folgt die detaillierte Raumanalyse mit einer dieser drei Maßnahmen…

3D-Akustiksimulation
für anspruchsvolle Räume

Die Raumakustik ist ein Teilgebiet der Physik. Zur Lösung raumakustischer Aufgabenstellungen ermitteln wir mit Simulationen die Raumparameter im IST-Zustand. Nur so können die SOLL-Werte ermittelt werden, die die Normen vorgeben.

DATENBLATT DOWNLOADEN

Akustikmessung
für Räume ab 40 m²

Werte der Schallausbreitung, Nachhallzeit, Reflexionen, etc., werden durch ein genormtes Schallereignis und normkonform platzierte Mikrofone gemessen. Die Daten fließen in die Raumakustikplanung ein. Annahmen und Bauchgefühl haben hier keinen Platz.

DATENBLATT DOWNLOADEN

Akustikmessung/Kurzbericht
für Räume bis 40 m²

Die akustischen Messwerte kleiner Büros oder Konferenzräume führen zu einem Kurzbericht. Er gibt Auskunft über die einzubringenden Akustikemente und deren Qualität, Platzierung und Größe. Normen und Richtlinien werden eingehalten.

Kontakt aufnehmen

14 + 6 =